Grüne Soja-Medallions vom Grill

Was will man bei diesem Wetter schon anderes machen, als grillen? Und damit’s net  langweilig wird, kommt jedes Mal was anderes auf den Rost. Heute: Sojamedallions mit einer Kräuter-Knoblauch-Marinade. Dazu gab’s Salat vom Frühkraut.

Grüne Sojamedallions

  • 10 Sojamedallions
  • 1 TL Gemüsebrühe
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 Zweig Rosmarin, Nadeln davon klein geschnitten
  • 2 Zweige Thymian, Blättchen davon
  • 1 Zweig englische Minze, Blätter davon
  • 5 Körner grüner, getrockneter Pfeffer
  • 3 EL Olivenöl
  • Salz, schwarzer Pfeffer
  1. Sojamedallions mit Brühepulver bestreuen und mit kochendem Wasser aufgeben. Ca. 20 Minuten ziehen lassen. Ausdrücken.
  2. Aus den übrigen Zutaten im Mörser eine Marinade herstellen und auf dem Medallions verteilen.
  3. Grillen.

Curry-Knoblauch-Ofen-Kürbisspalten

Und mal wieder viele Gewürze:

KürbisspaltenZutaten:

  • 1 Hokkaido-Kürbis
  • 2 Knoblauchzehen, gehackt
  • Olivenöl
  • 2 TL Koriandersamen
  • 1 TL Kreuzkümmelsamen
  • 1 TL Bockshornkleesamen, gemahlen
  • 1 Blatt Macis
  • 4 Pfefferkörner
  • 1 Messerpitze Zimt
  • 1 TL Kurkuma
  • 1 Prise Chilipulver
  • 1/2 TL Fenchel
  • 1/4 TL Senfsamen
  • Salz

Ofen-Kürbis

Kürbis in Spalten schneiden. Gewürze mörsern. Öl, Knoblauch und Gewürze miteinander vermengen, bei 200 °C auf dem Backblech 15-20 Minuten backen.