Erdnuss-Sesam-Nudeln mit Chinakohl und Karotten

Peanut-Sesame-NoodlesZutaten für 2 Portionen:

  • 250 g Vollkornspaghetti, nach Packungsanleitung in Salzwasser gekocht
  • 2 EL (Erdnuss-)Öl
  • 250 g Chinakohl, in Streifen geschnitten
  • 200 g Karotten, in Scheiben geschnitten
  • 1 EL Ingwer, gehackt
  • 1 Knoblauchzehe, gehackt
  • 150 ml vom Nudelwasser
  • 3 EL Erdnussmus
  • 2 EL Sojasauce
  • 1 Messerspitze Chilipulver
  • 1 EL Sesamöl
  • 1 EL (schwarzer) Sesam
  1. Während die Nudeln kochen, in einer großen Pfanne Chinakohl bei starker Hitze mit Öl anbraten. Karotten zugeben, dann den Ingwer mit anschwitzen und schließlich den Knoblauch zufügen.
  2. Das Gemüse mit Nudelwasser ablöschen, Temperatur reduzieren und Sojasauce und Erdnussmus unterrühren und mit Chilipulver würzen. Nudeln unterheben und mit Sesamöl abschmecken.
  3. Mit Sesam bestreut servieren.