Vollkorn-Blaubeermuffins – Vegan Kaffeeklatsch

Blaubeermuffins

Zutaten für 6 Muffins:

  • 140 g Dinkel, fein gemahlen
  • 1 TL Backpulver
  • 1/2 TL Natron
  • eine Prise Salz
  • eine Prise Zimt
  • 1/3 Cup (80 ml) Apfelsaft
  • 1/4 Cup (60 ml) Apfelmark (selbergemacht oder gekauft)
  • 1/4 Cup (60 ml) Sonnenblumenöl
  • 1/4 Cup (60 ml) Ahornsirup
  • etwas Zitronenschalenabrieb
  • 1/2 TL Apfelessig
  • ca. 60 g Heidelbeeren (TK)
  • 1-2 TL brauner Zucker

Heidelbeermuffins

  1. Trockene und feuchte Zutaten (außer Beeren und Zucker) erst separat vermischen, dann zusammenrühren. Gefrorene Beeren unterrühren, Teig in Muffinförmchen füllen und mit Zucker bestreuen.
  2. Bei 180°C ca. 30 Minuten backen.

Dies ist ein Vegan Kaffeeklatsch-Beitrag. 🙂

Ein Gedanke zu „Vollkorn-Blaubeermuffins – Vegan Kaffeeklatsch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.