Linsen-Kartoffel-Topf

Comfortfood für dunkle Herbstabende.

Linsen-Kartoffel-Topf

  • 130 – 150 g Berglinsen, ca. 10 Stunden in Wasser eingeweicht
  • 1 Karotte, mundgerecht geschnitten
  • 5-6 Kartoffeln, geschält und mundgerecht geschnitten
  • 1 Zwiebel, gewürfelt
  • 1 Stange Lauch, in Ringe geschnitten
  • 100 g Knollensellerie, gewürfelt
  • 1 vegane Snack-Salami, in Scheiben geschnitten
  • 1 Lorbeerblatt gespickt mit 3 Nelken
  • 500 ml Gemüsebrühe
  • 2 EL Apfelessig
  • Salz, Pfeffer
  • etwas Rapsöl

Öl im Topf erhitzen und das Gemüse kräftig anbraten. Die Linsen dazugeben und mit Gemüsebrühe ablöschen. Das Lorbeerblatt mit den Nelken dazugeben und zum Kochen bringen. Ca. 15 Minuten zugedeckt köcheln bis das Gemüse weich, aber bissfest ist. Die Salami zugeben und den Eintopf mit Essig, Salz und Pfeffer abschmecken.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.