Vegan Wednesday V – Vegan Mac&-day I

Nachdem ich es letzte Woche total verpeilt habe, mittwochs mein Essen abzulichten, bin ich heute wieder an Bord. Ich habe festgestellt, dass es an 3 von den 4 bisherigen Vegan Wednesdays, an denen ich teilgenommen habe, Nudeln gab (und letzte Woche auch…). Zuerst wollte ich dann mal was anderes machen, bin aber jetzt zu dem Schluss gekommen, den Mittwoch zum Nudeltag zu machen, sogar zum Mac&-Tag, da ich Nudelauflauf liebe, und weil es definitiv die Entscheiung erleichtert (“Was koche ich heute?”). Es finden sich schon 2 Mac&-Rezepte im Blog (dieses und das). Eine high-carb-Challenge, sozusagen 😉

Gesammelt wird heute übrigens wieder von Carola. Ich freu mich schon auf das Ergebnis, das hier zu finden sein wird.

Und das gab’s heute zum Frühstück:

Frühstück

Dinkel-Möhren-Apfelbrot mit Mamas Apfelgelee mit Orange und Erdbeerminztee.

Nachmittags:

Teasecake

Lemon-Tease-Cake und Cappu.

Abends:

Mac & Kürbeese

Mac & Kürbeese mit Salat.

4 Gedanken zu „Vegan Wednesday V – Vegan Mac&-day I

    1. Hi Momo,
      und wie der geschmeckt hat! Das ist im Moment mein Lieblings”käse”kuchen, schmeckt sehr “quarkig” und ist sogar Omni-erprobt. Ein Versuch lohnt sich wirklich!
      Lg
      beetroot

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.